Ayurveda, die Wissenschaft vom Leben

Vata-Pitta-Kapha

Im Ayurveda spricht man von drei Kräften, die den Körper sowie das Universum entstehen lassen. Diese sogenannten Doshas sind unterteilt in Vata, Pitta und Kapha, in drei Aktivitäten, die in ihrem Zusammenspiel die Vielfältigkeit des Existierenden erschaffen.

Im Workshop werden diese Begrifflichkeiten, die als Grundlage des Ayurveda betrachten werden, erklärt. Wir werden uns fragen, wie die individuelle Zusammensetzung unserer Person aussieht, uns fragen, was wir mit dieser Information anfangen können!

Über die Doshas finden wir Zugang zum Ayurveda, zum Wissen über das gute Leben, aus dem alten Indien. Eine völlig neue Welt wird sichtbar.

Um nicht im Denken zu bleiben, nimmt sich der Abschluss des Tages der Herstellung von Ghee an. Wie stelle ich das „Goldene Elixier“ des Lebens selbst her? Du bekommst die Antwort in der Praxis: Wir werden Butter kochen!

Dipl. Päd. Barbara Kobler
Ayurveda Praktikerin, Künstlerin

https://www.casa-viva.eu