FOUCAULT IN DER FRANCKSTRASSE

Situation: Eine Brücke, eine Autobahn, Industrie, Franckstraße / Füchselstraße, Linz am Übergang in Industrie. Wir sitzen auf Stufen. Der Verkehr ist stark, der Wind tönt, es wird gebaut.
Wir haben uns an diesen Ort begeben, um an einer Zone des urbanen Übergangs, nach städtischer Magie zu fragen. Nach einer Form der Selbstsorge, die erlaubt ins Geschehen einzugreifen, die eine Ausrüstung werden kann, um Welten zu begegnen, die uns fast täglich in neuer Gestalt erscheinen.
Was mit sich selbst anfangen? Das ist die leitende Frage dieser Überlegungen.


Wir sind
Dr. Florentina Hausknotz: Philosophin, Autorin, Herumtreiberin, möchte in der ganzen Welt zuhause sein und lebt doch in Ottensheim
https://hausknotz.ottensheim.at

Mag. Tom LASZLO Latzel
Bildender Künstler, Irrfahrer
http://www.art.divanbody.com